<- Zurück

Achim Kück Duo feat. Gabriela Koch vertritt Anja Ritterbusch

Plätze reservieren So, 2.10. 20:00 Uhr

Achim Kück Duo feat. Gabriela Koch vertritt Anja Ritterbusch

Achim Kück – Klavier
Gabriela Koch – Gesang
Peter Schwebs – Kontrabass
Anja Ritterbusch wird von Gabrila Koch wegen  Erkrankung vertreten  – Gesang

 

 

 

 

„Achim Kück Duo feat. Gabriela Koch“

Wer den Pianisten Achim Kück live erlebt, bemerkt schnell, dass der Vollblutmusiker aus Niedersachsen seine Kompositionen nicht nur durch den Prozess des Spielens zum Leben erweckt, sondern dass auch die Songs selbst ihn mit einer einzigartigen Lebensenergie füllen, die sich auf direktem Wege wie von Zauberhand zurück auf die Tasten transportiert.“

Seine Musik bewegt sich variantenreich zwischen Klangwelten, die an Filmmusik erinnern, sich der Popmusik zuwenden oder tief in die Tradition des Swing eintauchen.
Kompositionen, die die Vorstellungskraft befügeln und wie gemacht sind für die Interpretation durch die menschliche Stimme. Mit der Sängerin Anja Ritterbusch und dem Bassisten Peter Schwebs hat der Pianist zwei Musiker an seiner Seite, die nicht nur als kreative Interpreten, sondern auch als Komponisten in Erscheinung treten. Anja Ritterbuschs ausdrucksstarke Stimme verschmilzt mit Achim Kücks virtuosem Klavierstil und Peter Schwebs‘ groovendem wie einfühlsamen Basspiel.
In dieser hochkarätigen wie intimen Trio-Formation verwandeln sich die Kompositionen sowie ausgewählte Jazz-Standards in Poesie und lebendige Geschichten- mal verspielt, mal verträumt und auch mal schräg.

 

Achim Kück spielt seit seiner Kindheit Klavier. Er hat 10 Jahre lang Musik studiert, hat Preise bekommen wie den Förderpreis der GEMA, das Künstler-Stipendium des Landes Niedersachsen mit dem dazugehörenden Aufenthalt für 1 Jahr in der „Cité des Artes“; Paris. Er war Preisträger der Phonoakademie und bekam die Auszeichnung für „Outstanding Musicianship“ vom Berkelee College of Music, Germany April `95. Musiker wie Bill Ramsey, Peter Petrel, u. v. a. sind jahrelange Weggefährten. Er hat mit Ihnen und für Sie gespielt, komponiert, arrangiert und auch produziert. Aber es entstanden auch viele eigene Kompositionen. Die Musik, die er schreibt, bringt Latin und Swing-Titel, kammermusikalischen Jazz, moderne Klänge und Farben, krumme Metren und einfache Melodien zusammen und mixt sie zu einer überzeugenden, eigenen Sprache.
www.achim-kueck.de

 

Gabriela Koch ist Jazzvokalistin, Flötistin und Dozentin an der Musikhochschule Detmold. Ausgebildet zunächst in klassischer Musik begann sie im Studium, sich auch intensiv mit Jazz und Improvisation auseinanderzusetzen. Bald gründete sie ihre erste Band und beschäftigte sich zunächst mit traditionellem Swing und Latin, wenig später auch in anderen Formationen mit unterschiedlichen Stilistiken des Jazz. Die besondere Liebe vor allem zum traditionellen Vocal Jazz, der geprägt wurde u.a. von Künstlerinnen wie Nancy Wilson, Anita O’Day, Ella Fitzgerald oder Carmen McRae ließ sie jedoch nie los und so zieht es sie immer wieder dorthin und zum klassischen Jazzrepertoire zurück. Ihr Gesang zeichnet sich aus durch großen Farbenreichtum und dem unbedingten Willen zur Expressivität. Zahlreiche Konzerte führten die Sängerin durch ganz Deutschland sowie nach Italien, Slowenien, Dänemark, Kroatien, Ungarn und die Türkei.
http://www.gabrielakoch.de


Peter Schwebs
lebt in New York und Hannover. Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover 2000 bis 2005 studierte er an der New York University mit einem Stipendium der Fulbright Kommission „Jazz Performance & Composition“. Er erhielt Preise und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Schwebs trat bei internationalen Festivals im In- und Ausland wie Montreux Jazz Festival, Jazz Rallye Luxembourg, Umbria Jazz, Costa Rica International Jazz Festival, Jazz Peru Internacional u.a. auf.
https://www.peterschwebs.com/

 

Anja Ritterbusch ist freiberufliche Jazzvokalistin, Komponistin, Darstellerin und Gesangsdozentin. Sie studierte Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Romy Camerun und Prof. Ute Becker und schloss 2013 ihr Studium am Royal Conservatoire of Scotland mit einem Master in Musical Theatre Performance mit Auszeichnung ab. Von 2008 bis 2011 war sie Mitglied des Bundesjugendjazzorchesters unter der Leitung von Jiggs Whigham und Mike Herting. Konzerte führten sie bereits nach Indien, England, Irland, Schottland, Tschechien, Dänemark, Polen, Frankreich, in die Schweiz, nach Österreich und durch ganz Deutschland.
https://www.facebook.com/anjaritterbuschmusic


Konzertkalender

September 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
5678
9
10
11
12131415161718
1920
21
22232425
2627282930