<- Zurück

Menschen machen Politik – Politik macht Menschen

Plätze reservieren Do, 23.6. 20:00 Uhr

Menschen machen Politik - Politik macht Menschen

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Landesbüro Niedersachen

MENSCHEN MACHEN POLITIK – POLITIK MACHT MENSCHEN
IM GESPRÄCH MIT …
Bernd Lange

 


 

Für viele ist Politik etwas Abstraktes, doch sie wird von Menschen gemacht. Menschen, die sich dafür entschieden haben, etwas zu bewegen und Verantwortung für unsere Gesellschaft zu übernehmen. Was motiviert Frauen und Männer, sich politisch zu engagieren? Welche Auswirkungen hat ihr Engagement auf die eigene Person? Wie fühlt es sich an, wenn man ständig im Fokus der Öffentlichkeit steht? Und was hilft, um mit Niederlagen umzugehen? Die menschliche Seite von Politiker_innen kommt oftmals zu kurz. Im Rahmen dieser Reihe wollen wir mit einigen Politiker_innen näher ins Gespräch kommen und mehr über ihre Motive und Ziele erfahren. Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Bernd Lange war von 1994 bis 2004 und ist erneut seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments. Dort ist er seit 2014 Vorsitzender des einflussreichen Ausschusses für internationalen Handel und der Fair Trade Arbeitsgruppe im Europäischen Parlament. Aufgewachsen im Landkreis Friesland und Student in Göttingen, war er vor seiner europapolitischen Karriere Lehrer in Burgdorf und lebt heute noch in der Region Hannover. Seit seinem 19. Lebensjahr ist der Politiker Mitglied der SPD und der IG Metall. Als Vorsitzender des Handelsausschusses des Europäischen Parlaments steht Bernd Lange für die Bedeutung zwischenstaatlicher Verständigung in Zeiten von „Brexit“ und nationaler Alleingänge, privat gilt die Leidenschaft des überzeugten Europäers Oldtimern und Motorrädern.

Das Gespräch werden Christina Bührmann (Landesministerin a. D.)
&
Wolfgang Jüttner (Landesminister a. D.) führen.


Konzertkalender

Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1
2
3
4
567891011
121314
15
16
17
18
19202122232425
262728293031