<- Zurück

Goethe und Wein

Plätze reservieren Mi, 28.8. 20:00 Uhr

Ein Vortrag von Erwin Schütterle

Goethe und Wein

Zu Goethes 270. Geburtstag:

Goethe und Wein

Ein Vortrag von Erwin Schütterle

Kein anderer deutscher Dichter hat zum Lobe des Weines so schöne Verse geschrieben und kein anderer Dichter hat möglicherweise mehr Wein getrunken als unser Dichterfürst Goethe. Was ist dran an Goethes großzügigem Weinlob und Weingenuss? Sind seine damaligen Erkenntnisse heute noch gültig und nachvollziehbar? Schlummern im Wein immer noch „produktivmachende Kräfte sehr bedeutender Art“? Diesen Fragen geht heute Hannovers Weinfreund, Weingenießer, Ex-Weinwirt (KANAPEE) und Weinleser Erwin Schütterle in angemessener Umgebung nach. Und so wie wir ihn kennen: alles andere als todernst und staubtrocken.

 


Konzertkalender

Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930