<- Zurück

Farben des Lebens – I Colori della vita

Plätze reservieren Fr, 10.3. 20:00 Uhr

Farben des Lebens - I Colori della vita

Farben des Lebens – I Colori della vita

Lesung und Musik mit Chris Jarrett & Giuseppe Scilgiano

Giuseppe Scigliano liest Lyrik aus seinem neuen Manuskript „Farben des Lebens – I colori della vita“ (Lesung in italienischer und deutscher Sprache), dazu spielt Chris Jarrett neue Stücke und Improvisationen aus seinem Programm „Tales of our Times“.

Chris Jarrett, Musiker und Komponist, lebt seit vielen Jahren in Deutschland. In seinen Stücken verschmelzen Jazz, Klassik, Avantgarde und Weltmusik auf atemberaubenden Art. Frank Zappa gilt ihm genauso als Vorbild wie die Meister des Barocks oder der Moderne. Sein Repertoire reicht von atonalen Miniaturen über Sonaten, Filmmusiken und Ballett, bis zu Oper;
„halb Klavier, halb Mensch….phantasievoll, energiegeladen und technisch perfekt“ (FAZ)
Veröffentlichung mehrerer CDs; s. Wikipedia;
www.chrisjarrett.de;

Giuseppe Scilgiano: Lebt seit 1981 in Hannover, schreibt Lyrik, Prosa, Liedtexte, Rezensionen auf Deutsch und Italienisch. Phantasievoll und bildreich thematisiert Scigliano Vergänglichkeit, Kommunikation und fortschreitende Technisierung des Lebens.

Veröffentlichung mehrerer Lyrikbände; s. Wikipedia