<- Zurück

Ayassa

Plätze reservieren Sa, 18.5. 20:00 Uhr

Ayassa

Anika Frech – Gesang

Susanne Cloos – Geige

Miroslav Grahovac – Akkordeon

Achim Walther – Gitarre

Yoyo da Silva – Kontrabass

Ein Wochenende vor der Europawahl besingt AYASSA den Kontinent mit Liedern und Stücken von überall, in Sprachen, die noch nie vor Landesgrenzen Halt gemacht haben. Es geht um das große Ganze und um Kleinigkeiten, um Liebe und Leidenschaft, aber auch darum, wann es damit vielleicht mal genug ist. Mit dabei: Taufrische Tangos und gut abgestandene Brackwassertänzchen!

http://www.ayassa.net